- Hl. Sebastian

Auktion 402, Kat.-Nr. 128

HERBSTAUKTION am 22. September 2021

 

Hl. Sebastian

Schätzpreis:
€ 12.000 bis € 14.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 15.600 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Hl. Sebastian

Bayern, um 1510

 

In leichter Rechtsdrehung mit vorgestelltem rechten Bein mit beiden Armen an einen Baum gebunden, den Blick nach unten gerichtet. Lendentuch in Parallelfalten angeordnet, beidseitig ausschwingend. Detailliert geschnittene Haartracht. Laubholz, vollrund geschnitzt. Alte polychrome Fassung (wohl der Barockzeit). H. 109 cm.

 

Provenienz: Privatsammlung, Oberschwaben.



Datierung:
um 1510


Titel-Zusatz:
In leichter Rechtsdrehung mit vorgestelltem rechten Bein mit beiden Armen an einen Baum gebunden, den Blick nach unten gerichtet


Provenienz:
Privatsammlung, Oberschwaben.