Natalia LL (Natalia Lach-Lachowicz) - Ohne Titel. 1983 / Pyramid. 1979

Auktion 406, Kat.-Nr. 847

HERBSTAUKTION 28. UND 29. SEPTEMBER am 28. September 2022

Natalia LL (Natalia Lach-Lachowicz)

Ohne Titel. 1983 / Pyramid. 1979

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.200

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:

Natalia LL (Natalia Lach-Lachowicz)

1937 Zywiec, Polen - lebt in Breslau

 

Ohne Titel. 1983 / Pyramid. 1979

 

 

2 Arbeiten. Die Fotografie auf der Rückseite mit Bleistift signiert, datiert und betitelt. Eine SW Fotografie auf Fotopapier und eine Kreidezeichnung auf Stoff. 16,8 x 17,5 cm und 24 x 19,8 cm.

 

Natalia Lach-Lachowicz ist eine polnische Künstlerin, die 1937 in Zywiec geboren wurde. Die in Breslau lebende Künstlerin bedient in ihrer Arbeit die Kunst der Fotografie, der Performance, Grafik, Malerei und Videokunst. Natalia LL wird der polnischen Avantgardeszene der 1960er-Jahre zugerechnet. In ihren Arbeiten behandelt sie die Sexualisierung weiblicher Körper und wurde somit schon früh zu einer Vorreiterin der feministischen Kunst. Gerade in ihrem katholisch geprägten Heimatland Polen löste sie somit viele Kontroversen aus. Sie erhielt 2018 für ihre Rolle als Vorkämpferin der zeitgenössischen Moderne den Rosa-Schapire-Preis.

 

Provenienz: Geschenk der Künstlerin an den Eigentümer. Seither Privatbesitz Norddeutschland

 

Ausstellung: 1982 GALERICO, Rosenheim / 2014 FORUM Bremerhaven



Titel-Zusatz:
2 Arbeiten


Signatur-Bez-Vorne:
Die Fotografie auf der Rückseite mit Bleistift signiert, datiert und betitelt
Technik:
Eine SW Fotografie
Träger:
auf Fotopapier und eine Kreidezeichnung auf Stoff
Maße:
16,8 x 17,5 cm und 24 x 19,8 cm
Provenienz:
Geschenk der Künstlerin an den Eigentümer. Seither Privatbesitz Norddeutschland
Ausstellung:
1982 GALERICO, Rosenheim / 2014 FORUM Bremerhaven