Ludwig Thiersch - Alarich in Athen

Auktion 400, Kat.-Nr. 592

FRüHJAHRSAUKTION am 14. April 2021

Ludwig Thiersch

Alarich in Athen

Schätzpreis:
€ 1.200 bis € 1.500

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:
Ludwig Thiersch
1825 München - 1909 ebenda

Alarich in Athen


L. u. monogrammiert L. Th. und November (18)68 datiert. Ölstudie auf dünnem Karton, auf Karton aufgezogen. 47 x 64 cm. Min. besch. Rahmen besch.

Frühe Studie zu dem Gemälde Thierschs aus dem Jahr 1879, ausgestellt auf der Internationalen Kunstausstellung, Glaspalast München, 1879, s. Boetticher, Ferdinand von, Malerwerke des Neunzehnten Jahrhunderts, Bd. II, 2. Leipzig 1941 (Reprint), S. 883, Nr. 13.
Eine weitere Studie in den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, Inventar-Nr. 10346.


Signatur-Bez-Vorne:
L. u. monogrammiert L. Th. und November (18)68 datiert
Technik:
Ölstudie
Träger:
auf dünnem Karton, auf Karton aufgezogen
Maße:
47 x 64 cm
Zustand:
Min. besch
Rahmen:
Rahmen besch