Johannes Lingelbach - Seeschlacht

Auktion 400, Kat.-Nr. 544

FRüHJAHRSAUKTION am 14. April 2021

Johannes Lingelbach

Seeschlacht

Schätzpreis:
€ 5.000 bis € 7.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 6.350 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Johannes Lingelbach
1622 Frankfurt a. M. - 1674 Amsterdam

Seeschlacht


L. u. signiert. Rücks. diverse Etiketten und Nummerierungen. Öl auf Lwd. 31,5 x 40,5 cm. Doubliert. Rest. Rahmen min. besch.

Gutachten Dr. Walther Bernt, München, März 1977.

Provenienz: Hugo Ruef, München, Auktion 430, 8.-10. Juli 1987. Kat.-Nr. 1324. - Süddeutsche Privatsammlung.


Signatur-Bez-Vorne:
L. u. signiert
Signatur-Bez-Recto:
Rücks. diverse Etiketten und Nummerierungen
Technik:
Öl
Träger:
auf Lwd
Maße:
31,5 x 40,5 cm
Zustand:
Doubliert. Rest
Rahmen:
Rahmen min. besch
Echtheit:
Gutachten Dr. Walther Bernt, München, März 1977.
Provenienz:
Hugo Ruef, München, Auktion 430, 8.-10. Juli 1987. Kat.-Nr. 1324. - Süddeutsche Privatsammlung.