- Hl. Barbara

Auktion 928, Kat.-Nr. 501

SAMMLUNG RUDOLF NEUMEISTER

 

 

am 22. Oktober 2019

 

Hl. Barbara

Schätzpreis:
€ 8.000 bis € 10.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 10.160 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Hl. Barbara

Norditalien oder Frankreich (?), Ende 14. Jh.

 

Stehend, in der Linken eine turmförmige Monstranz mit Kelch und Hostie. Kleidung in fließenden Röhrenfalten mit wellenförmigen Säumen drapiert. Pappel (?), rückseitig gehöhlt, seitl. rest. Alte polychrome Fassung besch. H. 57,5 cm.



Datierung:
Ende 14. Jh.


Titel-Zusatz:
Stehend, in der Linken eine turmförmige Monstranz mit Kelch und Hostie