Rheinland - Hl.JohannesHolz geschn., Fassung übergangen, besch., r. Hand fehlt

Auktion 346, Kat.-Nr. 339

A 346 UND V 191 IN MüNCHEN, BARER STR. 37, AM am 2. Dezember 2009

Rheinland

Hl.JohannesHolz geschn., Fassung übergangen, besch., r. Hand fehlt

Schätzpreis:
€ 3.000 bis € 0

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 2.794 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Rheinland, um 1500Hl. Johannesauf Erdsockel stehend, in der linken Hand ein Buch haltend. Er trägt ein gegürtetes Kleid, das in fließenden Falten zu Boden fällt. Sein hochgeschlossener Mantel wird von beiden Armen gerafft und fällt faltenreich zu Boden. Eiche, vollrund geschnitzt, die rechte Hand fehlt, Sockel best. Reste einer späteren Polychromie.H. 76 cm.