Mitteldeutsch - Heilige (Katharina?)Holz geschn., Fassungsreste, rest., besch.

Auktion 346, Kat.-Nr. 338

A 346 UND V 191 IN MüNCHEN, BARER STR. 37, AM am 2. Dezember 2009

Mitteldeutsch

Heilige (Katharina?)Holz geschn., Fassungsreste, rest., besch.

Schätzpreis:
€ 3.500 bis € 0

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 3.175 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Mitteldeutsch, um 1500Heilige (Katharina?)auf einem polygonalen, profilierten Sockel stehend und mit beiden Händen den Griff eines Schwertes haltend. Sie ist in höfischer Tracht ihrer Zeit dargestellt mit Schmuckkette und Schulterkragen, gegürtetem Kleid, das faltenreich drapiert und mit weitem Saumüberschlag zu Boden fällt. Typisch für den Mittel- bis Norddeutschen Raum ist auch das in Locken füllig unter der Krone ausladende Haar. Linde, rückseitig gehöhlt, Sockel best. Schwertklinge fehlt. Geringe Reste einer alten polychromen Fassung vorhanden.H. 95 cm.



Datierung:
um 1500