- Tasse mit Untertasse

Auktion 390, Kat.-Nr. 21

KUNSTHANDWERK UND ANTIQUITäTEN

SCHMUCK am 2. Dezember 2020

 

Tasse mit Untertasse

Schätzpreis:
€ 1.200 bis € 1.400

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.524 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Tasse mit Untertasse

Meissen, Mitte 18. Jh.

 

Porzellan. Goldstaffage. In Goldrankenkartuschen Bataillenszenen in Purpurcamaieu, Goldspitzenbordüren. Blaue Schwertermarken, Press- und Goldmalernummern.



Datierung:
Mitte 18. Jh.