- Anhänger mit Gemme

Auktion 402, Kat.-Nr. 201

HERBSTAUKTION am 22. September 2021

 

Anhänger mit Gemme

Schätzpreis:
€ 500 bis € 800

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.105 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Anhänger mit Gemme

2. Hälfte 18. Jahrhundert

 

Gelbgold 750/-, getestet. Ovale violette Glasgemme.

Ca. 4,4 x 5 cm (im Oval, mit Öse gemessen). Ca. 12 g.

 

Die Gemme zeigt als Darstellung vermutlich den Besuch von Kaiser Augustus am Grab Alexander des Großen. Bei Sueton heißt es hierzu: "Um die gleiche Zeit sah er (Augustus) sich Sarg und Leiche Alexander des Großen, die man aus der Gruft genommen hatte, mit eigenen Augen an, legte zum Zeichen seiner Verehrung einen goldenen Kranz und Blumen nieder".

 

Provenienz: Nachlass Rudolf Neumeister

 

SvP

 



Datierung:
2. Hälfte 18. Jahrhundert


Maße:
Ca. 4,4 x 5 cm (im Oval, mit Öse gemessen) cm
Provenienz:
Nachlass Rudolf Neumeister