- Ein Paar Leuchter, zweiflammig

Auktion 382, Kat.-Nr. 15

ALTE KUNST am 5. Dezember 2018

 

Ein Paar Leuchter, zweiflammig

Schätzpreis:
€ 150 bis € 200

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 572 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Ein Paar Leuchter, zweiflammig
Nymphenburg

Porzellan. Weiß. Schaft in Form einer Rocaillekartusche mit aufgelegten Blumengirlanden und Vasenaufsatz auf Rundsockel, zwei geschwungene Leuchterarme. Press- und Stempelmarken, Mod.-Nr. 927. Rest., best. H. 23,5 cm.

Provenienz: aus süddeutschem Adelsbesitz.


Maße:
H. 23,5 cm
Zustand:
Rest., best
Provenienz:
aus süddeutschem Adelsbesitz.