- Dreireihiges Korallencollier und ein Paar Ohrgehänge mit Korallen

Auktion 379, Kat.-Nr. 1006

ALTE KUNST & SCHMUCK am 20. März 2018

 

Dreireihiges Korallencollier und ein Paar Ohrgehänge mit Korallen

Schätzpreis:
€ 700 bis € 900

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.143 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
DREIREIHIGES KORALLENCOLLIER UND EIN PAAR OHRGEHÄNGE MIT KORALLEN
Italien, um 1860 und 1. Hälfte 20. Jahrhundert

Collier: Gelbgold 750/-, getestet; Ohrgehänge: Metall, vergoldet. Collier: 2 Diamantrosen. Collier: Sardegnakorallenkugeln, D. ca. 4,31 - 8,14 mm; 4 kleine Granate. Ohrgehänge: 2 Sardegnakorallen im Tropfenschliff, 2 Sardegnakorallen im Cabochonschliff.
Collier: L. ca. 43 cm; Ohrgehänge: L. ca. 4,7 cm. Ca. 103,90 g.

Besondere Zierelemente dieses Colliers sind die beiden Maskarons. Sie stellen antike Schauspielermasken dar. Der Verschluss ist in einer dieser Masken verborgen. Die Ohrgehänge haben eine Clipbrisur.

SvP


Datierung:
um 1860 und 1. Hälfte 20. Jahrhundert


Maße:
Collier: L. ca. 43 cm; Ohrgehänge: L. ca. 4,7 cm cm