Moderne oder Alte Kunst verkaufen bei NEUMEISTER

Sie möchten ein Kunstobjekt gewinnbringend veräußern? Sich erfolgreich von Ihrer Sammlung trennen? Wie der optimale Verkauf Ihrer Kunst von der Kontaktaufnahme mit uns bis hin zur NEUMEISTER Auktion und darüber hinaus funktioniert, erfahren Sie hier:

Ganz einfach: NEUMEISTER ist eines der führenden deutschen Auktionshäuser – erfolgreich seit mehr als 50 Jahren. Hervorragende Resultate kommen nicht von allein. Sie als Kunde können auf die große Erfahrung aus knapp sechzig Jahren Firmengeschichte bauen, auf unsere breit angelegte, profunde Kunstkompetenz, unsere ausgezeichneten Verbindungen zu den wichtigsten Sammlungen (und Sammlern) weltweit, unseren kurzen Draht und Weg zu Archiven, Museen und Gutachtern.
In zweiter Generation inhabergeführt, bietet Ihnen NEUMEISTER als Mehrspartenauktionshaus Kunstexpertise, Provenienzforschung, Marktkenntnis, Beratung, Bewertung, Vertrag, Auktionsstrategie, Marketing, Organisation professionell aus einer Hand.

Rufen Sie uns an, kommen Sie vorbei, mailen Sie uns – gern auch gleich mit Fotos und Listen der Kunstobjekte, die Sie versteigern möchten – wenn möglich mit Maßangaben. Bei Gemälden benötigen wir immer eine Gesamtaufnahme und ein Foto der Signatur, bei Möbeln ebenfalls eine Gesamtaufnahme und eine Abbildung der Rückseite, bei Porzellan und Silber ein repräsentatives Foto der Objekte und der Marken oder Stempel. Auf dieser Basis geben wir Ihnen bereits eine erste unverbindliche und kostenlose Einschätzung.

Selbstverständlich können Sie das auch gleich hier online erledigen. Füllen Sie das Einlieferungsformular aus, laden Sie die Bilder hoch und schicken Sie es gleich ab.

Liegen uns Fotografien Ihrer Kunstobjekte vor, vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin, um die Originale zu begutachten und alles weitere persönlich mit Ihnen zu besprechen. Eine Terminvereinbarung ist sehr wichtig, denn nur so können wir gewährleisten, dass unsere Experten auch ausreichend Zeit für Sie haben, um Ihre Kunstwerke kompetent zu beurteilen. Wir können Ihre Kunstwerke bis circa acht Wochen vor Auktionstermin annehmen.

Sie entscheiden sich, Ihre Kunst bei NEUMEISTER versteigern zu lassen?
Die Wertermittlung Ihrer Kunstwerke im Zuge eines Verkaufs über unsere Auktionen bieten wir Ihnen kostenfrei an.

Sie haben sich noch nicht entschieden, ob Sie Ihre Objekte bei NEUMEISTER versteigern möchten?
Unabhängig von dem Verkauf Ihrer Kunstwerke bei uns, führen unsere Experten eine professionelle und umfassende Einschätzung Ihrer Stücke durch.
Sollten Sie sich anhand der Ergebnisse dieser Schätzung für eine Versteigerung in unserem Haus entscheiden, werden die dafür anfallenden Kosten natürlich entsprechend verrechnet.

Bedeutende Kunstwerke, Sammlungen oder Nachlässe können unsere Experten selbstverständlich auch vor Ort prüfen. Natürlich schätzen wir auch im Auftrag für Notare, bei Schadensfällen oder für Versicherungen. Jedes eingelieferte Objekt ist in unserem Haus zum vereinbarten Schätzpreis versichert.

Jedes Kunstobjekt, das bei uns zur Versteigerung kommt, wird im Auktionskatalog und auf www.neumeister.com präsentiert – mit einer eigenen Katalognummer, einer kunstwissenschaftlichen Beschreibung und der Angabe des Schätzpreises. Welche Abbildungen im Katalog erscheinen, vereinbaren wir mit Ihnen vorab. Der Katalog wird Kunden und Interessenten circa drei Wochen vor dem Auktionstermin zugesandt. Zusätzlich kann jedes Kunstwerk vor der Auktion während der Besichtigungstage von den Kaufinteressenten in Augenschein genommen werden, um sich vor Ort von Authentizität und Zustand des Objekts überzeugen.

Am Auktionstag wird Ihr Kunstwerk unter seiner Katalognummer aufgerufen. Gerne informieren wir Sie darüber, wann in etwa Ihr Kunstwerk zum Aufruf gelangt – oder auch über den allgemeinen zeitlichen Ablauf. Nach der Auktion erhalten Sie eine Übersicht, der Sie entnehmen können wie Ihre Kunstobjekte in der Auktion abgeschnitten haben.

Alle Kunstwerke, die im Rahmen einer Auktion nicht verkauft wurden, werden anschließend im Nachverkauf angeboten. Interessenten können nun noch bis zu drei Wochen nach der Auktion noch Gebote abgeben. Der Verkaufspreis ist der zuvor mit Ihnen festgelegte Mindestpreis, abzüglich der im Vertrag vereinbarten Kosten.*

Sie haben noch Fragen oder Wünsche? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – unter Telefon +49 (0)89 23 17 10 - 0 freuen wir uns auf Ihren Anruf.

* Die hier genannten Informationen sind nur eine exemplarische Übersicht. Rechtlich bindend sind ausschließlich die NEUMEISTER Versteigerungsbedingungen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen – wir stehen Ihnen gern zur Verfügung.