Deckelvase

Auktion 925, Kat.-Nr. 91

SONDERAUKTION SAMMLUNG DR. ALFRED ZIFFER am 18. Mai 2018

Deckelvase

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.200

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 4.318 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
DECKELVASE
Nymphenburg, ab 1910, Entwurf Rudolf Sieck, Ausführung Rudolf Diewock

Porzellan. Über Rasenstreifen mit Blumen bunte Schmetterlinge. Goldstaffiert. Pressmarke. Grüne Stempelmarke Nymphenburg, Mod.-Nr. 881/2. In Silber Rud. Sieck, RD (ligiert). Im Deckel bez. NB (ligiert), 2882. H. 42 cm.

Abb. 203


Datierung:
ab 1910,


Maße:
H. 42 cm
Vgl:
Abb. 203