Markus Lüpertz - Ohne Titel (Studie zu "Heiliger Sebastian"). 1986

Auktion 62, Kat.-Nr. 659

KLASSISCHE MODERNE, POST WAR & CONTEMPORARY ART am 8. Dezember 2017

Markus Lüpertz

Ohne Titel (Studie zu "Heiliger Sebastian"). 1986

Schätzpreis:
€ 8.000 bis € 10.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 17.780 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Lüpertz, Markus1941 Liberec/Böhmen - lebt in BerlinOhne Titel (Studie zu "Heiliger Sebastian"). 1986Gouache und Kohlezeichnung auf weißem Zeichenpapier59,5 x 41,5 cmRechts unten monogrammiert "M" im Kreis.Rahmen.Vorzeichnung zu der Bronzeskulptur des "St. Sebastian" von Markus Lüpertz aus dem Jahre 1987. "Die hoch aufgerichtete Gestalt verharrt in einem Ausfallschritt nach links, den rechten Arm kantig rechtwinklig schützend über den leicht nach rechts gedrehten Kopf gelegt. Die Gestalt wankt, sie versucht sich gegen Schläge zu schützen, und zwar mit dem Kampfarm, dem rechten, der sonst selbst die Schläge führt. Der linke Arm, der gewöhnlich den Schild zur Verteidigung hält, fehlt. Lüpertz weicht damit vom tradierten Sebastian-Typus vollständig ab, er konzentriert sich auf das Wesentliche, das wirklich Existentielle des Heiligen: sein Opfertum. Das Erstarren in dieser Situation, das ungläubige Erstaunen, das Sich-Schützen und die dennoch stolze, fast trotzige Körperhaltung sind das Thema von Markus Lüpertz. Lüpertz bringt dieses plötzliche Erkennen, Erleiden und Erdulden auf den Punkt, indem er es über den speziellen Fall hinaustransformiert: Sebastian ist nackt, geschlechtslos, wehrlos. Er ist damit ein Symbol für die Befindlichkeit eines jeglichen Menschen in einer solchen Situation. Zu jeder Zeit." Aus: Jochen Kronjäger, Gespannte Abwehr eines Attackierten. "St. Sebastian" aus neuer Sicht. In: Katalog Markus Lüpertz. Skulpturen in Bronze. Ausstellungen in Mannheim, Augsburg und Bremen, Februar bis Oktober 1995, Heidelberg 1995.


Signatur-Bez-Vorne:
Rechts unten monogrammiert "M" im Kreis
Technik:
Gouache und Kohlezeichnung
Träger:
auf weißem Zeichenpapier
Rahmen:
Rahmen