Carl Spitzweg - Dorf am Fluss im Mondschein

Auktion 389, Kat.-Nr. 651

Gemälde und Graphiken 15. – 20. Jh. am 24. September 2020

Carl Spitzweg

Dorf am Fluss im Mondschein

Schätzpreis:
€ 8.000 bis € 12.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 13.970 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Carl Spitzweg
1808 München - 1885 ebenda

Dorf am Fluss im Mondschein


Öl auf Holz. 11,7 / 11,5 x 21,9 cm. Rest. Min. besch. Rahmen min. besch.

Literatur: Roennefahrt, Günther, Carl Spitzweg. Beschreibendes Verzeichnis seiner Gemälde, Ölstudien und Aquarelle. München 1960, S. 161, WVZ-Nr. 250 (ohne Abb.). - Ebda., S. 165, WVZ-Nr. 303 (ohne Abb.). - Wichmann, Siegfried, Carl Spitzweg. Verzeichnis der Werke - Gemälde und Aquarelle. Stuttgart 2002, S. 436, WVZ-Nr. 1095 (mit Abb.).

Provenienz: Karl Ernst Henrici, Berlin, Auktion XL, 21.-23. Juni 1917, Kat.-Nr. 485 (mit Abb. Tafel 63). - Leo Spik, Bad Kissingen, Auktion 24. September 1955, Kat.-Nr. 87a. - Ders., Auktion 3. Oktober 1957, Kat.-Nr. 82 (mit Abb. Tafel 13). - Ders., Auktion 13. März 1958, Kat.-Nr. 96: von der Familie des aktuellen Eigentümers erworben. - Privatsammlung Deutschland.

Echtheitsbestätigung: Hermann Ude-Bernays, Starnberg, 26. Juli 1916. - Stellungnahme Detlef Rosenberger, Oberostendorf, o. D., mit ausführlichen Angaben zur Provenienz.


Technik:
Öl
Träger:
auf Holz
Zustand:
Rest. Min. besch
Rahmen:
Rahmen min. besch
Kommentar:
Literatur: Roennefahrt, Günther, Carl Spitzweg. Beschreibendes Verzeichnis seiner Gemälde, Ölstudien und Aquarelle. München 1960, S. 161, WVZ-Nr. 250 (ohne Abb.). - Ebda., S. 165, WVZ-Nr. 303 (ohne Abb.). - Wichmann, Siegfried, Carl Spitzweg. Verzeichnis der Werke - Gemälde und Aquarelle. Stuttgart 2002, S. 436, WVZ-Nr. 1095 (mit Abb.). Provenienz: Karl Ernst Henrici, Berlin, Auktion XL, 21.-23. Juni 1917, Kat.-Nr. 485 (mit Abb. Tafel 63). - Leo Spik, Bad Kissingen, Auktion 24. September 1955, Kat.-Nr. 87a. - Ders., Auktion 3. Oktober 1957, Kat.-Nr. 82 (mit Abb. Tafel 13). - Ders., Auktion 13. März 1958, Kat.-Nr. 96: von der Familie des aktuellen Eigentümers erworben. - Privatsammlung Deutschland. Echtheitsbestätigung: Hermann Ude-Bernays, Starnberg, 26. Juli 1916. - Stellungnahme Detlef Rosenberger, Oberostendorf, o. D., mit ausführlichen Angaben zur Provenienz.