Rupprecht Geiger - 864/93. 1993

Auktion 401, Kat.-Nr. 538

SOMMERAUKTION am 23. Juni 2021

Rupprecht Geiger

864/93. 1993

Schätzpreis:
€ 40.000 bis € 60.000

Regelbesteuerung    

Folgerechtsabgabe    

noch erhältlich
Beschreibung:

Rupprecht Geiger

1908 München - 2009 ebenda

 

864/93. 1993

 

 

Verso auf dem Keilrahmen signiert und betitelt. Acryl auf Leinwand. 134 x 144 cm.

 

RUPPRECHT GEIGER (1908-2009), der Virtuose des Lichts, vergötterte Farben, inszenierte sie, brachte sie zum Glühen und Vibrieren. Alles andere ist gesagt. Wer die unvergleichliche Geiger-Aura spüren möchte, besucht am besten die ehemaligen Atelierräume im Münchener Stadtteil Solln. Diese dienen heute dem Archiv Geiger als Domizil.

 

Werkverzeichnis: Dornacher / Geiger WV 859

 

Provenienz: Klaus Werner Sebbel / Firmensammlung Hannover Leasing



Signatur-Bez-Recto:
Verso auf dem Keilrahmen signiert und betitelt
Technik:
Acryl
Träger:
auf Leinwand
Maße:
134 x 144 cm
Werkverzeichnis:
Dornacher / Geiger WV 859
Provenienz:
Klaus Werner Sebbel / Firmensammlung Hannover Leasing