- 80 Teile Speiseservice "Modern", Nr. 78

Auktion 377, Kat.-Nr. 43

ALTE KUNST am 27. September 2017

 

80 Teile Speiseservice "Modern", Nr. 78

Schätzpreis:
€ 5.000 bis € 6.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:
80 TEILE SPEISESERVICE "MODERN", NR. 78
Nymphenburg, um 1900, Entwurf Max Rossbach (Form), Hermann Gradl (Dekor)

Porzellan. Farb- und Goldstaffage. Stilisierter vierblättriger Blütenstand mit fächerförmigen violetten Blütenblättern. Blaue Stempelmarke, in Rot gesetzlich geschützt. 1327, XI. Pressmarken. L. der großen ovalen Platte 55,5 cm.

Bestehend aus 36 flachen Tellern, elf tiefen Tellern, neun Kuchentellern, zwölf Desserttellern (d. 16 cm), drei runden Platten (unterschiedlicher Größe), fünf ovalen Platten (unterschiedlicher Größe), einer Schüssel, einer Saucière, zwei Deckelterrinen (unterschiedlicher Größe).

Vgl. Ziffer, Alfred, Nymphenburger Moderne, Ausst.-Kat. Münchner Stadtmuseum, 24. Oktober 1997 bis 1. März 1998. München 1997,S. 90, Abb. 93.


Datierung:
um 1900,


Maße:
L. der großen ovalen Platte 55,5 cm
Vgl:
Vgl. Ziffer, Alfred, Nymphenburger Moderne, Ausst.-Kat. Münchner Stadtmuseum, 24. Oktober 1997 bis 1. März 1998. München 1997,S. 90, Abb. 93.