Hugo Kauffmann - Erregte Gemüter

Auktion 376, Kat.-Nr. 371

ALTE KUNST am 5. Juli 2017

Hugo Kauffmann

Erregte Gemüter

Schätzpreis:
€ 12.000 bis € 15.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 15.240 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
KAUFFMANN, HUGO
1844 Hamburg - 1915 Prien am Chiemsee

Erregte Gemüter

Streit beim Kartenspiel in einem oberbayerischen Wirtshaus. R. u. signiert und (18)83 datiert. Öl auf Holz. 53 x 65,5 cm. Einschubleisten. Rest. Rahmen.

Rücks. Klebeetikett Internationale Kunstausstellung München (1883) mit Nummerierung 1574.

Literatur: Boetticher, Friedrich von, Malerwerke des Neunzehnten Jahrhunderts. Bd. I, 2. Leipzig 1941 (Reprint), S. 653, Nr. 56. - Holz, Irmgard, Hugo Kauffmann 1844-1915. Werkverzeichnis der Gemälde. Berlin 1984, S. 219, WVZ-Nr. 565 (mit Abb.) und Tafel S. 111.

Provenienz: Provenienz: Internationale Kunstausstellung München (Glaspalast) 1883, Nr. 1010. - Weinmüller, München, Auktion 111, 20.-22. März 1968, Kat.-Nr. 1803 (mit. Abb.).


Titel-Zusatz:
Streit beim Kartenspiel in einem oberbayerischen Wirtshaus


Signatur-Bez-Vorne:
R. u. signiert und (18)83 datiert
Technik:
Öl
Träger:
auf Holz
Maße:
53 x 65,5 cm
Zustand:
Einschubleisten. Rest
Rahmen:
Rahmen
Provenienz:
Provenienz: Internationale Kunstausstellung München (Glaspalast) 1883, Nr. 1010. - Weinmüller, München, Auktion 111, 20.-22. März 1968, Kat.-Nr. 1803 (mit. Abb.).
Kommentar:
Literatur: Boetticher, Friedrich von, Malerwerke des Neunzehnten Jahrhunderts. Bd. I, 2. Leipzig 1941 (Reprint), S. 653, Nr. 56. - Holz, Irmgard, Hugo Kauffmann 1844-1915. Werkverzeichnis der Gemälde. Berlin 1984, S. 219, WVZ-Nr. 565 (mit Abb.) und Tafe