- Dreireihiges Collier mit "Old Mine" Smaragden

Auktion 388, Kat.-Nr. 326

SCHMUCK AUKTION am 15. Juli 2020

 

Dreireihiges Collier mit "Old Mine" Smaragden

Schätzpreis:
€ 13.000 bis € 15.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 27.940 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Dreireihiges Collier mit "Old Mine" Smaragden
Indien, 1950er Jahre

Gelbgold 916/-, getestet. 81 gemugelte "Old Mine" Smaragde, zus. ca. 250 ct., transparent, in unterschiedlicher Qualität.
L. ca. 38 - 41 cm. Ca. 55,3 g.

Goldschmiedetechnische Ausführung: die einzelnen Smaragde wurden durchbohrt und auf Golddraht zu drei Strängen gefädelt und miteinander verbunden. Die Enden werden mit einem von Hand geschmiedeten Schwanenhals-Verschluss geschlossen.

Dieses Collier besticht durch die seltenen Old Mine Smaragde. Typisch für den indischen Schmuck ist, dass man die natürliche Formgebung der Smaragde sehr oft nur durch polieren verbessert.

BK


Datierung:
1950er Jahre


Maße:
L. ca. 38 - 41 cm cm
Kommentar:
Dieses Collier besticht durch die seltenen Old Mine Smaragde. Typisch für den indischen Schmuck ist, dass man die natürliche Formgebung der Smaragde sehr oft nur durch polieren verbessert.