- Zweiflammiger Leuchter mit Spindeltaschenuhr, Meissenfigur und Vincennes-Blüten

Auktion 400, Kat.-Nr. 282

FRüHJAHRSAUKTION am 14. April 2021

 

Zweiflammiger Leuchter mit Spindeltaschenuhr, Meissenfigur und Vincennes-Blüten

Schätzpreis:
€ 3.800 bis € 4.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 15.875 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Zweiflammiger Leuchter mit Spindeltaschenuhr, Meissenfigur und Vincennes-Blüten
Frankreich/Meissen, 18. Jh.

Vergoldete Bronze bzw. Porzellan mit Farb- und Goldstaffage. Auf durchbrochenem Rankensockel vor mit Porzellanblüten bestückten Blattranken und zwei Leuchtertüllen steht eine kleine Gärtnerin unter einer von einem Papagei bekrönten Rankenkartusche. Spindeltaschenuhr mit Emailzifferblatt und römischen Ziffern sowie ornamental durchbrochener Spindelbrücke. Gärtnerin mit blauer Schwertermarke. Schlüssel. Rest., besch. 32 x 28 x 13 cm.


Datierung:
18. Jh.


Zustand:
Rest., besch