Damenarmbanduhr

Auktion 927, Kat.-Nr. 28

VINTAGE CULTURE: FROM HAUTE COUTURE TO GENERATION Z am 15. Juli 2019

Damenarmbanduhr

Schätzpreis:
€ 600 bis € 800

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 3.048 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Damenarmbanduhr
Le Brassus, 1940er Jahre, AUDEMARS PIGUET

Roségold 750/-, gestempelt. Schweizer Feingehaltspunze ab 1934, Juwelierpunzen. Nicht gangfähig.
Ca. 23 x 8 mm. Bandlänge ca. 18 cm. Ca. 27,82 g.

Rechteckiges Gehäuse, Nummer 4142. Silbriges Zifferblatt, facettierte und nicht facettierte Punkt- bzw. Dreieckindizes, goldfarbene Poire-Zeiger. 18-steiniges signiertes Schweizer Ankerwerk, Nummer 41501. Zweisträngiges Goldarmband mit Faltschließe.


Datierung:
1940er Jahre,


Maße:
Ca. 23 x 8 mm. Bandlänge ca. 18 cm cm
Zustand:
Nicht gangfähig