- Deckelbecher

Auktion 377, Kat.-Nr. 28

ALTE KUNST am 27. September 2017

 

Deckelbecher

Schätzpreis:
€ 5.000 bis € 5.500

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:
DECKELBECHER
Breslau, Anfang 18. Jh., Gottfried Ihme

Silber, teilvergoldet. Leicht konisch auf godroniertem Rundfuß, flach gewölbter godronierter Deckel mit Kugelknauf. Getriebener, ziselierter und punzierter Dekor: auf der Wandung im unteren Bereich Kanneluren im Wechsel mit Muschelornamenten, darüber Rankenwerk auf punziertem Grund. Marken auf Becher und Deckel (Hintze Breslau, Taf. II, Nr. 10; Taf. IV, Nr. 117), Meister 1691, stirbt 1737. Tremolierstiche. Kleine Dellen, rep. H. 20 cm. 230 g.


Datierung:
Anfang 18. Jh.,


Maße:
H. 20 cm
Zustand:
Kleine Dellen, rep