Florenz (Bartolomeo Ghetti, nachweisbar ab 1503 - 1536 Florenz, ?) - Maria mit dem Kind und dem Johannesknaben

Auktion 379, Kat.-Nr. 266

ALTE KUNST am 21. März 2018

Florenz (Bartolomeo Ghetti, nachweisbar ab 1503 - 1536 Florenz, ?)

Maria mit dem Kind und dem Johannesknaben

Schätzpreis:
€ 10.000 bis € 12.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 116.840 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
FLORENZ (BARTOLOMEO GHETTI, NACHWEISBAR AB 1503 - 1536 FLORENZ, ?)
1. Hälfte 16. Jh.

Maria mit dem Kind und dem Johannesknaben

Rücks. Sammlungsetikett (Sammlung Scheufelen) mit Nr. 243. Öl auf Holz. 99,5 x 76 cm. Einschubleisten. Rest. Min. besch. Rahmen min. besch.

Über Jahrzehnte wurde dieses Gemälde dem Florentiner Künstler Giuliano di Piero di Simone Bugiardini (1475 o. 1476 Florenz - 1554 o. 1555 ebenda) zugeschrieben. Laura Pagnotta dagegen weist in ihrem Werkverzeichnis zu Bugiardini 1987 das Werk dem "Maestro della Carità di Copenhagen" zu. Die "Caritas" im Statens Museum for Kunst, Kopenhagen, wiederum wird nach heutigem Forschungsstand Bartolomeo Ghetti zugeordnet (s. den Artikel von Louis A. Waldman im The Burlington Magazine, 2003). Literatur: Pagnotta, Laura, Giuliano Bugiardini, Turin 1987, S. 237, WVZ-Nr. 127 (mit Abb.-Nr. 87). - Waldman, Louis A., A New Identification for the Master of the Copenhagen Charity: Bartolomeo Ghetti in Tuscany and France, in: The Burlington Magazine, Vol. 145, Nr. 1198, 2003, S. 4-13. Ausstellungen: Staatliche Gemäldegalerie zu Kassel, Gemälde alter Meister aus Privatbesitz. Sammlung Dr. Ing. E. H. Heinrich Scheufelen, Oberlenningen, Kassel 1935, S. 6. - Gemäldegalerie Wiesbaden, Gemäldesammlung Heinrich Scheufelen, Stuttgart-Oberlenningen, Wiesbaden 1938, Nr. 10. - Württembergische Staatsgalerie, Sammlung Heinrich Scheufelen, Stuttgart 1948, S. 13 f. Provenienz: Sammlung Karl Kotzenberg, Frankfurt am Main. - Sammlung Dr. Heinrich Scheufelen, Oberlenningen. - 1948-1958 als Leihgabe der Nachfahren Scheufelens in der Staatsgalerie Stuttgart. - Süddeutsche Privatsammlung.


Datierung:
1. Hälfte 16. Jh.


Signatur-Bez-Recto:
Rücks. Sammlungsetikett (Sammlung Scheufelen) mit Nr. 243
Technik:
Öl
Träger:
auf Holz
Maße:
99,5 x 76 cm
Zustand:
Einschubleisten. Rest. Min. besch
Rahmen:
Rahmen min. besch