Halt eines siebenspännigen walachischen Frachtwagens bei einem Bildstock

Auktion 384, Kat.-Nr. 258

ALTE KUNST UND SONDERAUKTION DER SAMMLUNG MELETTA ART & INTERIEURS am 3. Juli 2019

Halt eines siebenspännigen walachischen Frachtwagens bei einem Bildstock

Schätzpreis:
€ 10.000 bis € 12.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:
Klein, Johann Adam
1792 Nürnberg - 1875 München

Halt eines siebenspännigen walachischen Frachtwagens bei einem Bildstock


L. u. signiert und 1824 datiert. Öl auf Holz. 28 x 37,5 cm. Rest. Min. besch. Rahmen besch.

Provenienz: Privatsammlung Karl Wormser, Nürnberg.

Vgl.: Neumeister, München, Auktion 359, 27. März 2013, Kat.-Nr. 597: ein Gemälde vergleichbarer Darstellung und Formats aus dem Jahr 1823.


Signatur-Bez-Vorne:
L. u. signiert und 1824 datiert
Technik:
Öl
Träger:
auf Holz
Maße:
28 x 37,5 cm
Zustand:
Rest. Min. besch
Rahmen:
Rahmen besch
Provenienz:
Privatsammlung Karl Wormser, Nürnberg.
Vgl:
Neumeister, München, Auktion 359, 27. März 2013, Kat.-Nr. 597: ein Gemälde vergleichbarer Darstellung und Formats aus dem Jahr 1823.