Carl Spitzweg - Isarlandschaft bei Oberföhring

Auktion 377, Kat.-Nr. 234

ALTE KUNST am 27. September 2017

Carl Spitzweg

Isarlandschaft bei Oberföhring

Schätzpreis:
€ 20.000 bis € 25.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 25.400 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
SPITZWEG, CARL
1808 München - 1885 ebenda

Isarlandschaft bei Oberföhring

Rücks. bezeichnet mit S im Rhombus. Öl auf Holz (Zigarrenkistenholz). 11,9 x 23 cm. Min. rest. Rahmen.

Dunkle Gewitterwolken ziehen über die Kirche Sankt Lorenz am Steilufer der Isar bei Oberföhring. Carl Spitzweg hat sich zu dieser Darstellung durch ein Gemälde von Eduard Schleich d. Ä. inspirieren lassen und neben Skizzen gleich zwei Versionen in Öl davon wiedergegeben (vgl. auch Wichmann, S. 435, WVZ-Nr. 1089). Literatur: Wichmann, Siegfried, Carl Spitzweg. Verzeichnis der Werke - Gemälde und Aquarelle. Stuttgart 2002, S.435 f., WVZ-Nr. 1090 (mit Abb., dort mit Angabe eines nicht mehr vorhandenen Gutachtens von Adolf Alt, München, 17.5.1927, und weiteren Literaturangaben).


Signatur-Bez-Recto:
Rücks. bezeichnet mit S im Rhombus
Technik:
Öl
Träger:
auf Holz (Zigarrenkistenholz)
Maße:
11,9 x 23 cm
Zustand:
Min. rest
Rahmen:
Rahmen