- Pultschreibkommode

Auktion 389, Kat.-Nr. 226

KUNSTHANDWERK UND ANTIQUITäTEN - SCHMUCK am 23. September 2020

 

Pultschreibkommode

Schätzpreis:
€ 2.000 bis € 2.500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 6.350 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Pultschreibkommode
Deutsch, 18. Jh. u. später

Furnier Nussbaum, Nussmaser, Zwetschge. Auf gedrückten Kugelfüßen. Dreischübiger Kommodenuntersatz mit geknickt geschweifter Front. Aufsatz mit schräger Schreibplatte und flankierenden Schubladen. Ausstattung mit vier Schubfächern. Gefriester Dekor. Rest., Ergänzungen, Alters-/Gebrauchsspuren. 104 x 112 x 56 cm.


Datierung:
18. Jh. u. später


Zustand:
Rest., Ergänzungen, Alters-/Gebrauchsspuren