- Kabinettkasten

Auktion 382, Kat.-Nr. 194

ALTE KUNST am 5. Dezember 2018

 

Kabinettkasten

Schätzpreis:
€ 10.000 bis € 12.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:
Kabinettkasten
Süddeutsch/Tirol, Ende 16. Jh.

Furnier Nussbaum, Ahorn (z. T. gefärbt) u. a. Hölzer. Rechteckkasten mit abklappbarer Schreibplatte. Ausstattung mit zweitürigem Mittelfach und elf flankierenden Schubladen. Klappeninnenseite und Schubladenfronten eingelegt mit Stadtabbreviaturen, Rollwerk und Blumenranken. Rest., erg., min. best. 48 x 75,5 x 37 cm.

Vergleichbare Kabinettkästen abgebildet bei Möller, Lieselotte, Der Wrangelschrank und die verwandten süddeutschen Intarsienmöbel des 16. Jahrhunderts. Berlin 1956, z.B. Abb. 114.


Datierung:
Ende 16. Jh.


Zustand:
Rest., erg., min. best
Kommentar:
Vergleichbare Kabinettkästen abgebildet bei Möller, Lieselotte, Der Wrangelschrank und die verwandten süddeutschen Intarsienmöbel des 16. Jahrhunderts. Berlin 1956, z.B. Abb. 114.