- Verkündigung Mariens

Auktion 389, Kat.-Nr. 190

KUNSTHANDWERK UND ANTIQUITäTEN - SCHMUCK am 23. September 2020

 

Verkündigung Mariens

Schätzpreis:
€ 4.000 bis € 6.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 6.731 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Verkündigung Mariens
Süddeutsch, um 1480/90

Maria stehend mit Buch, mit geneigtem Kopf die Botschaft des Engels vernehmend, der mit Spruchband über einer Stiege erscheint. Angedeutetes Interieur mit Betpult und Handtuch. Ausladend in ornamental umknickenden Röhrenfalten drapierte Kleidung. Lindenholzrelief, rest., best. Reste einer polychromen Fassung. 85 x 48 cm.

Provenienz: Sammlung Rudolf Neumeister


Datierung:
um 1480/90


Titel-Zusatz:
Maria stehend mit Buch, mit geneigtem Kopf die Botschaft des Engels vernehmend, der mit Spruchband über einer Stiege erscheint


Maße:
85 x 48 cm cm
Provenienz:
Sammlung Rudolf Neumeister