- Teller

Auktion 377, Kat.-Nr. 18

ALTE KUNST am 27. September 2017

 

Teller

Schätzpreis:
€ 2.000 bis € 2.200

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 2.540 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
TELLER
Siena, San Quirico, 2. Drittel 18. Jh., wohl Werkstatt F. M. Campani

Majolika. Dekor in Blau, Mangan, Braun, Gelb, Grün und Ocker: Arbeiter mit Spannsäge nach einem Motiv Raffaels "Der Bau des Tempels durch Salomon" in Szene vier im Raum 12 der Loggien des Vatikans. Best. D. 25 cm.

Provenienz: Sammlung Schloss Thallwitz, Dresden - Sammlung Dr. Steffen Berg.

Literatur: Berg, Steffen, Eine Serie bisher unbekannter Campani-Majoliken im Kunstgewerbemuseum Dresden; in: Keramos 151/1996, S. 133 bis 165, Abb. 28.


Datierung:
2. Drittel 18. Jh.,


Maße:
D. 25 cm
Zustand:
Best
Provenienz:
Sammlung Schloss Thallwitz, Dresden - Sammlung Dr. Steffen Berg.
Literatur:
Berg, Steffen, Eine Serie bisher unbekannter Campani-Majoliken im Kunstgewerbemuseum Dresden; in: Keramos 151/1996, S. 133 bis 165, Abb. 28.