Kammerzofe mit Hündchen

Auktion 925, Kat.-Nr. 17

SONDERAUKTION SAMMLUNG DR. ALFRED ZIFFER am 18. Mai 2018

Kammerzofe mit Hündchen

Schätzpreis:
€ 2.000 bis € 2.400

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 78.740 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
KAMMERZOFE MIT HÜNDCHEN
Nymphenburg, um 1755, Modell von F. A. Bustelli

Porzellan. Farbstaffage. Auf polygonaler Plinthe stehend, das Hündchen ihrer Herrin unterm Arm, in der anderen Hand einen Muff. Pressmarke. Rest., Glasurfehler an der Plinthe. H. 16 cm.

Provenienz: Auktion Christies, The Christner Collection. New York 1979, Lot. 67.

Vgl. Eikelmann, Renate (Hrsg.), Franz Anton Bustelli. München (BNM) 2004, Nr. 13.


Datierung:
um 1755,


Maße:
H. 16 cm
Zustand:
Rest., Glasurfehler an der Plinthe
Provenienz:
Auktion Christies, The Christner Collection. New York 1979, Lot. 67.
Vgl:
Vgl. Eikelmann, Renate (Hrsg.), Franz Anton Bustelli. München (BNM) 2004, Nr. 13.