Damenarmbanduhr

Auktion 376, Kat.-Nr. 1207

ALTE KUNST & SCHMUCK am 4. Juli 2017

Damenarmbanduhr

Schätzpreis:
€ 5.500 bis € 6.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 8.890 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
DAMENARMBANDUHR
Paris, CARTIER, um 1950

Rotgold 750/- und Platin, gestempelt. Französische Feingehaltspunzen für Gold und Platin. Ca. 262 Diamanten in unterschiedlichen Altschliffformen, zus. ca. 4,08 ct.
L. ca. 17 cm. Ca. 42,44 g.

Dabei: Originaletui. Zertifikat Cartier Paris, 1950.

Quadratisches, kleines Zifferblatt bezeichnet CARTIER FRANCE, schwarze arabische Ziffern, gebläute Lancette-Zeiger. Rückseite bezeichnet 100877. Handaufzug. Gliederband besetzt mit den Brillanten, auf der Schließe bezeichnet HSA273 und 3557.

SvP


Datierung:
um 1950


Maße:
L. ca. 17 cm cm
Dabei:
Originaletui. Zertifikat Cartier Paris, 1950