- Juwelencollier verziert mit einem Farbenreigen von Turmalin-Farbedelsteinen

Auktion 376, Kat.-Nr. 1142

ALTE KUNST & SCHMUCK am 4. Juli 2017

 

Juwelencollier verziert mit einem Farbenreigen von Turmalin-Farbedelsteinen

Schätzpreis:
€ 11.000 bis € 15.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 18.415 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
JUWELENCOLLIER VERZIERT MIT EINEM FARBENREIGEN VON TURMALIN-FARBEDELSTEINEN
Deutschland, München, FOCHTMANN, 2000er Jahre

Gelbgold 750/-, gestempelt, Punzen: u.a. Nr. 4606. 93 vielfarbige Turmaline im Cabochonschliff, errechnetes Gewicht im gefassten Zustand: ca. 337,68 ct, sehr feine Farbqualität.
Collier: L. ca. 41 cm, Breite im Verlauf: 3,7 - 2,3 cm. Ca. 284,80 g.

Schauseitig sind die Turmaline zu drei Reihen, in verlaufender Größe, in Zargenblenden eingefasst. Die einzelnen Zargen sind durch Ösen miteinander beweglich verbunden. Steckverschluss mit verdeckter Sicherung.

Dieses Juwelencollier wird durch einen vielfarbigen Fächer von Turmalin-Farbedelsteinen zum Leben erweckt. In meisterlicher Handwerkskunst von dem bekannten Münchener Juwelierhaus Fochtmann hergestellt.

BK


Datierung:
München,


Maße:
Collier: L. ca. 41 cm, Breite im Verlauf: 3,7 - 2,3 cm cm
Kommentar:
Dieses Juwelencollier wird durch einen vielfarbigen Fächer von Turmalin-Farbedelsteinen zum Leben erweckt. In meisterlicher Handwerkskunst von dem bekannten Münchener Juwelierhaus Fochtmann hergestellt.