- Modifizierter Diamantrosenring mit Brillanten

Auktion 377, Kat.-Nr. 1083

ALTE KUNST & SCHMUCK am 26. September 2017

 

Modifizierter Diamantrosenring mit Brillanten

Schätzpreis:
€ 9.500 bis € 12.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:
MODIFIZIERTER DIAMANTROSENRING MIT BRILLANTEN
Frankreich, Paris, 2000er Jahre

Weißgold 750/-, Feingehalt-und Juwelierpunze. 13 tropfenförmige Diamantrosen im Dutch Cut, zus. ca. 5,40 ct., TCR, (I-J), VS-SI1-2; 111 Kleinbrillanten, zus. ca. 1,40 ct., W-TCR (H-I-J), VS1-2.
Ringtop: D. ca. 2,6 x 2,3 c.
Ringgröße: 52,5. Ca. 17,1 g.

Schauseitig sind die Diamanttropfen sowie 13 Brillanten in Zargengriff-Chatons eingesetzt. Alle weiteren Kleinbrillanten wurden in Inkrustation, Faden-Fasstechnik verarbeitet. Die untere Ringschiene wurde mit einer Ringspange belegt, zur Verkleinerung der Ringgröße.

Eine wertige und interessante Pretiose, die durch die Schliffart der Diamanten "historisch" interpretiert wird.

BK


Datierung:
2000er Jahre


Maße:
Ringtop: D. ca. 2,6 x 2,3 c cm
Kommentar:
Eine wertige und interessante Pretiose, die durch die Schliffart der Diamanten "historisch" interpretiert wird.