- Brosche mit Diamanten

Auktion 377, Kat.-Nr. 1041

ALTE KUNST & SCHMUCK am 26. September 2017

 

Brosche mit Diamanten

Schätzpreis:
€ 14.000 bis € 16.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 13.970 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
BROSCHE MIT DIAMANTEN
Deutschland, um 1890-1895

Gelbgold 585/- und Silber, getestet. 1 Altschliffbrillant von ca. 3,5 ct., CA (P), SI1; 10 Altschliffbrillanten, zus. ca. 6,6 ct.; ca. 120 Diamantrosen, zus. ca. 3 ct., einige Steine min. best.
Ca. 4,3 x 5,7 cm. Ca. 24,84 g.

Die Brosche besteht aus tentakelförmigen Gliedern, die von einem mittleren großen Altschliffbrillanten ausgehen und sich vorwiegend nach oben einwölben. Diese Glieder sind eng mit pavégefassten Diamantrosen besetzt. An den Enden der Tentakeln bzw. in der Mitte sind einzelne in Chatons gefasste Altschliffbrillanten aufgesetzt. Im unteren Bereich befindet sich eine gegenständige C-förmige Figur, die einen mittigen Altschliffbrillanten trägt während links und rechts zwei weiter einzelne Altschliffbrillanten hinzugefügt sind.

SvP


Datierung:
um 1890-1895


Maße:
Ca. 4,3 x 5,7 cm cm