Pietà - Rheinisch (?), um 1430

Auktion 413, Kat.-Nr. 95

JUNI-AUKTION

am 26. Juni 2024

Pietà


Rheinisch (?), um 1430

Schätzpreis:
€ 4.000 bis € 6.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 5.200 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Pietà

Rheinisch (?), um 1430


Maria sitzend, über den Leichnam ihres Sohnes auf ihrem Schoß gebeugt und seinen rechten Arm haltend. In parallelen Röhrenfalten drapierter Umhang. Antlitz Christi mit expressiver Mimik. Linde, rückseitig partiell gehöhlt, Spuren alten Anobienbefalls. Polychrome Fassungsreste. H. 16 cm.


Provenienz: Neumeister Auktion "Sammlung Rudolf Neumeister" (24.10.2019), lot 504 - süddeutscher Privatbesitz.



Datierung:
um 1430


Titel-Zusatz:
Maria sitzend, über den Leichnam ihres Sohnes auf ihrem Schoß gebeugt und seinen rechten Arm haltend


Provenienz:
Neumeister Auktion "Sammlung Rudolf Neumeister" (24.10.2019), lot 504 - süddeutscher Privatbesitz.