Ein Paar sog. Mohrenbüsten - Italien, 19./20. Jh.

Auktion 407, Kat.-Nr. 95

WINTERAUKTION

am 7. Dezember 2022 bis 8. Dezember 2022

Ein Paar sog. Mohrenbüsten

Italien, 19./20. Jh.

Schätzpreis:
€ 14.000 bis € 16.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:
Ein Paar sog. Mohrenbüsten

Italien, 19./20. Jh.

Männliche und weibliche Büste, frontal ausgerichtet, jeweils mit Löwenzahnkette und Löwenfell als Kopfbedeckung. Schwarzer und weißer Marmor. Eingezogener, gestufter Sockel aus rötlich-grauem Marmor. Min. best. H. 88 cm.

Hochdekoratives, in Monumentalität und konstrastierendem Material beeindruckendes Büstenpaar. Provenienz: Auktion Schloss Ahlden 1994, lot 2002 (mit separater Provenienzangabe: aus süd-dänischem Schloss)


Datierung:
19./20. Jh.


Titel-Zusatz:
Männliche und weibliche Büste, frontal ausgerichtet, jeweils mit Löwenzahnkette und Löwenfell als Kopfbedeckung


Zustand:
Min. best
Provenienz:
Auktion Schloss Ahlden 1994, lot 2002 (mit separater Provenienzangabe: aus süd-dänischem Schloss)
Kommentar:
Hochdekoratives, in Monumentalität und konstrastierendem Material beeindruckendes Büstenpaar.