Martin Schongauer - Kreuzigung Christi

Auktion 385, Kat.-Nr. 92

ALTE KUNST am 25. September 2019

Martin Schongauer

Kreuzigung Christi

Schätzpreis:
€ 8.000 bis € 12.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 20.320 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Schongauer, Martin

1445/50 Colmar - 1491 Breisach, Nachfolge

 

Kreuzigung Christi

 

 

Rücks. Salvator Mundi, eine Weltkugel mit Landschaftsdarstellung haltend.. Tempera auf Holz. 49,5 x 35 cm. Rest. Besch. Rahmen besch.

 

Provenienz: Galerie Helbing, München, Auktion Sammlung Prof. G. A. Leinhaas München, 26. Mai 1908, Kat.-Nr. 91. - Hugo Helbing, München, Auktion Sammlung Fritz August v. Kaulbach, 29./30. Oktober 1929, Kat.-Nr. 177 (mit Abb. Tafel XIV). - Nachlass S. K. H. Joseph Clemens Prinz von Bayern. - Neumeister, München, Sonderauktion Bedeutende Skulpturen und Kunsthandwerk vom 14. bis 19. Jahrhundert, 19. Juni 1990, Kat.-Nr. 41 (hier noch weitere Angaben zur Provenienz). - Süddeutsche Privatsammlung.



Titel-Zusatz:
Rücks. Salvator Mundi, eine Weltkugel mit Landschaftsdarstellung haltend.


Technik:
Tempera
Träger:
auf Holz
Maße:
49,5 x 35 cm
Zustand:
Rest. Besch
Rahmen:
Rahmen besch