- Tasse mit Untertasse

Auktion 404, Kat.-Nr. 9

FRüHJAHRSAUKTION am 31. März 2022

 

Tasse mit Untertasse

Schätzpreis:
€ 350 bis € 400

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 5.720 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Tasse mit Untertasse

Berlin, Anfang 19. Jh.

 

Porzellan. Goldstaffage. Zylindrisch mit Kanthenkel. Hellblauer Fond mit goldenen Sternen. Frontal Kartusche mit Grisaillebild: Goethebüste auf Postament, von zwei Frauen bekränzt, darunter Tasso, I. Akt, erste Szene. Untertasse beschriftet ": Der Lorber wie der volle Kranz gebühren Dir mit gleichem Rechte". Blaue Szeptermarken. Reste eines Sammlungsetiketts.

 

Provenienz: Sammlung Freiherr Adalbert von Lanna, Prag (2. Teil, Kat. Nr. 1037)



Datierung:
Anfang 19. Jh.


Provenienz:
Sammlung Freiherr Adalbert von Lanna, Prag (2. Teil, Kat. Nr. 1037)