- Fischbesteck "Iris", zwölf Teile

Auktion 380, Kat.-Nr. 88

ALTE KUNST am 4. Juli 2018

 

Fischbesteck "Iris", zwölf Teile

Schätzpreis:
€ 500 bis € 600

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 559 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Fischbesteck "Iris", zwölf Teile

Bruckmann & Söhne, Heilbronn um 1900,

 

Silber, teilvergoldet. Stil und Laffe floral graviert. Monogr. Marken Bruckmann, Halbmond, Krone, 800, Wollenweber. Ca. 520 g.

 

Bestehend aus jeweils sechs Gabeln und Messern.



Datierung:
um 1900,