Eduard von Grützner - "Nach der Vesper"

Auktion 400, Kat.-Nr. 86

FRüHJAHRSAUKTION am 14. April 2021

Eduard von Grützner

"Nach der Vesper"

Schätzpreis:
€ 8.000 bis € 12.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 15.240 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Eduard von Grützner
1846 Großkarlowitz b. Neisse - 1925 München

"Nach der Vesper"


R. u. signiert und 1904 datiert. Öl auf Lwd. 50 x 40 cm. Rest. Rahmen min. besch.

Vgl. Balogh, László, Eduard von Grützner 1846-1925. Ein Münchner Genremaler der Gründerzeit. Mainburg 1991, S. 199, WVZ-Nr. 331 (Abb.): motivisch identisches Gemälde, dort jedoch ohne weitere Angaben.


Signatur-Bez-Vorne:
R. u. signiert und 1904 datiert
Technik:
Öl
Träger:
auf Lwd
Maße:
50 x 40 cm
Zustand:
Rest
Rahmen:
Rahmen min. besch
Kommentar:
Vgl. Balogh, László, Eduard von Grützner 1846-1925. Ein Münchner Genremaler der Gründerzeit. Mainburg 1991, S. 199, WVZ-Nr. 331 (Abb.): motivisch identisches Gemälde, dort jedoch ohne weitere Angaben.