Karl Theodor von Buseck - Blick auf Jerusalem

Auktion 385, Kat.-Nr. 84

ALTE KUNST am 25. September 2019

Karl Theodor von Buseck

Blick auf Jerusalem

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.200

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 2.032 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Buseck, Karl Theodor von

1803 Bamberg - 1860

 

Blick auf Jerusalem

 

 

R. u. signiert und (1)842 datiert. Aquarell über Bleistift, partiell weiß gehöht, auf Malkarton. 22,1 x 27,6 cm. Rahmen besch.

 

Karl Theodor von Buseck fertigte eine große Anzahl von Veduten, auch in Form von Lithographien, von Orten seiner fränkischen Heimat. Er begleitete Herzog Max in Bayern auf einer Orientreise, von welcher er zahlreiche Ansichten mitbrachte. Die vorliegende Arbeit sollte in diesen Kontext einzuordnen sein.



Signatur-Bez-Vorne:
R. u. signiert und (1)842 datiert
Technik:
Aquarell über Bleistift, partiell weiß gehöht,
Träger:
auf Malkarton
Maße:
22,1 x 27,6 cm
Rahmen:
Rahmen besch
Kommentar:
Karl Theodor von Buseck fertigte eine große Anzahl von Veduten, auch in Form von Lithographien, von Orten seiner fränkischen Heimat. Er begleitete Herzog Max in Bayern auf einer Orientreise, von welcher er zahlreiche Ansichten mitbrachte. Die vorliegend