- Puppe "Hortense" im Lodenkostüm

Auktion 381, Kat.-Nr. 82

ALTE KUNST am 26. September 2018

 

Puppe "Hortense" im Lodenkostüm

Schätzpreis:
€ 200 bis € 300

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 318 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Puppe "Hortense" im Lodenkostüm

Nymphenburg, nach 1997

 

Porzellan, naturalistisch staffiert. Stoffbalg. In grauem Lodenkostüm mit schwarzen Lackschuhen, Hut, Lederrucksack und Umhängetasche. Ständer mit Press- und Stempelmarke, Mod. Nr. 2157 und 2170. Bekleidung mit Etiketten der Firma Ed. Meier, München. H. 42 cm.

 

Vgl. Ziffer, Alfred, Nymphenburger Moderne. München 1997, Nr. 84,85.



Datierung:
nach 1997


Maße:
H. 42 cm
Vgl:
Vgl. Ziffer, Alfred, Nymphenburger Moderne. München 1997, Nr. 84,85.