- Gebäckschale,

Auktion 380, Kat.-Nr. 81

ALTE KUNST am 4. Juli 2018

 

Gebäckschale,

Schätzpreis:
€ 400 bis € 500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.016 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Gebäckschale,

Bruckmann & Söhne, Heilbronn, um 1905, (sog. Atelierentwurf)

 

Silber, innen vergoldet. Glaseinsatz mit Stern. Rund. Durchbrochene Wandung mit floralen Blütenkartuschen. Marken Bruckmann & Söhne, Halbmond, Krone, 800, Wilkens. D. 21 cm. 495 g.

 

Vgl. Silber aus Heilbronn für die Welt, P. Bruckmann & Söhne (1805-1973), Ausst.-Kat. Städtische Museen Heilbronn, 11.5. bis 9.9.2001. Heilbronn 2001, Abb. 84.



Datierung:
um 1905,


Maße:
D. 21 cm
Vgl:
Vgl. Silber aus Heilbronn für die Welt, P. Bruckmann & Söhne (1805-1973), Ausst.-Kat. Städtische Museen Heilbronn, 11.5. bis 9.9.2001. Heilbronn 2001, Abb. 84.