Koppchen und Unterschale

Auktion 367, Kat.-Nr. 8

ALTE KUNST & SCHMUCK am 25. März 2015

Koppchen und Unterschale

Schätzpreis:
€ 600 bis € 800

Ergebnis:
€ 1.270 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Koppchen und Unterschale

Meissen, um 1735

 

Porzellan. Gerippt. Brokatdekor in Unterglasurblau, Eisenrot und Gold. Auf Wandung und Fahne Blütenranken, im Fond Vasenmotiv, auf der Fahnenunterseite Blütenzweige. Blaue Schwertermarken, eine mit Beizeichen K (vielleicht für Johann David Kretschmar). Unbedeutend best.

 

Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung.



Datierung:
um 1735


Zustand:
Unbedeutend best
Provenienz:
Süddeutsche Privatsammlung.