Corpus Christi - Süddeutsch, um 1320

Auktion 407, Kat.-Nr. 79

WINTERAUKTION

am 7. Dezember 2022 bis 8. Dezember 2022

Corpus Christi

Süddeutsch, um 1320

Schätzpreis:
€ 4.000 bis € 5.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:
Corpus Christi

Süddeutsch, um 1320

Dreinageltypus mit leicht nach rechts geneigtem Kopf. Das knielange Lendentuch in v-förmigen Röhrenfalten drapiert. Oberkörper mit betonter Anatomie. Weide, rückseitig etwas gehöhlt. Reste einer polychromen Fassung. Altersschäden. H. 127 cm.

Provenienz: Sammlung S. Mehringer, München - süddeutscher Privatbesitz. Literatur: Katalog Pahl-Mehringer 1979 II, Neuerwerbungen. Bedeutende Skulpturen und Gemälde. Salzburg (1979), o.S.


Datierung:
um 1320


Titel-Zusatz:
Dreinageltypus mit leicht nach rechts geneigtem Kopf


Zustand:
Altersschäden
Provenienz:
Sammlung S. Mehringer, München - süddeutscher Privatbesitz.
Literatur:
Katalog Pahl-Mehringer 1979 II, Neuerwerbungen. Bedeutende Skulpturen und Gemälde. Salzburg (1979), o.S.