- Schreibtisch

Auktion 401, Kat.-Nr. 78

SOMMERAUKTION am 23. Juni 2021

 

Schreibtisch

Schätzpreis:
€ 5.000 bis € 7.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:

Schreibtisch

Entwurf Richard Riemerschmid, 1903 Ausführung Deutsche Werkstätten für Handwerkskunst, Dresden-Hellerau, 1907

 

Mahagoni, innen Eiche. Umlaufende Galerie mit Holznägeln. Kassettenfüllungen. Leicht geschweifte Zarge und Füße. Zweitürig mit Schubfächern. Mittelschublade. Innen drei Auszüge bzw. Einlegeboden. Seitlich Messing-Plakette RR (ligiert). Rest., Gebrauchsspuren. 83 x 149 x 73 cm.

 

Kopie der Originalrechnung von 1907 an Professor Walther Gebhardt, Berlin, vorhanden:966 Mark für ein Wohn- und Herrenzimmer (270 Mark für den Schreibtisch)sowie ein Foto der Familie in dieser Einrichtung.

 

Literatur: Nerdinger, Winfried, Richard Riemerschmid, vom Jugendstil zum Werkbund, Auss.-Kat. Münchner Stadtmuseum, 26.11.1982-27.2.1983. München, 1982. S. 174 oben (hier Kiefer).

 

Die Kunst. 1903/04, Bd. X, S. 151.-

 

Ausstellung: Ausstellung der Dresdener Werkstätte für Handwerkskunst, 1903. Katalog DEWE "Handgearbeitete Möbel", 1909. Abb. S. 70.



Datierung:
Ausführung Deutsche Werkstätten für Handwerkskunst, Dresden-Hellerau, 1907


Zustand:
Rest., Gebrauchsspuren
Literatur:
Nerdinger, Winfried, Richard Riemerschmid, vom Jugendstil zum Werkbund, Auss.-Kat. Münchner Stadtmuseum, 26.11.1982-27.2.1983. München, 1982. S. 174 oben (hier Kiefer).
Vgl:
Die Kunst. 1903/04, Bd. X, S. 151.-
Ausstellung:
Ausstellung der Dresdener Werkstätte für Handwerkskunst, 1903. Katalog DEWE "Handgearbeitete Möbel", 1909. Abb. S. 70.