Hugo Kauffmann - Postillon und Mädel

Auktion 928, Kat.-Nr. 717

SAMMLUNG RUDOLF NEUMEISTER

 

 

am 22. Oktober 2019

Hugo Kauffmann

Postillon und Mädel

Schätzpreis:
€ 3.000 bis € 4.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 5.080 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Kauffmann, Hugo
1844 Hamburg - 1915 Prien am Chiemsee

Postillon und Mädel


R. u. signiert und (18)90 datiert. Rücks. Galerie-Etikett Henry J. Mullen, Harrogate. Öl auf Holz. 11,3 x 13,8 cm. Rahmen min. besch.

Literatur: Holz, Irmgard, Hugo Kauffmann. 1844 - 1915. Werkverzeichnis der Gemälde. Berlin 1984, S. 235, WVZ-Nr. 812.


Signatur-Bez-Vorne:
R. u. signiert und (18)90 datiert
Signatur-Bez-Recto:
Rücks. Galerie-Etikett Henry J. Mullen, Harrogate
Technik:
Öl
Träger:
auf Holz
Maße:
11,3 x 13,8 cm
Rahmen:
Rahmen min. besch
Literatur:
Holz, Irmgard, Hugo Kauffmann. 1844 - 1915. Werkverzeichnis der Gemälde. Berlin 1984, S. 235, WVZ-Nr. 812.