- Terrine mit Prèsentoir

Auktion 401, Kat.-Nr. 7

SOMMERAUKTION am 23. Juni 2021

 

Terrine mit Prèsentoir

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.400

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:

Terrine mit Prèsentoir

Niderviller, 2. Hälfte 18. Jh.

 

Fayence. Farbstaffage. Ovale, passig geschweifte Terrine mit zwei Henkeln auf vier Volutenfüßen, zwei Amoretten mit Obstkorb als Deckelbekrönung. Bunter Blumendekor. Blaumarke. Min. best., Deckel mit Sprung.

27 x 31 x 20 bzw. 31 x 26,5 cm.

 

Provenienz: Mehlis, Auktion 62, 20.05.2011, Lot 10011. - norddeutsche Privatsammlung.



Datierung:
2. Hälfte 18. Jh.


Maße:
27 x 31 x 20 bzw. 31 x 26,5 cm
Zustand:
Min. best., Deckel mit Sprung
Provenienz:
Mehlis, Auktion 62, 20.05.2011, Lot 10011. - norddeutsche Privatsammlung.