Franz von Defregger - Sommerfrische

Auktion 390, Kat.-Nr. 633

Gemälde und Graphiken 15. – 20. Jh. am 3. Dezember 2020

Franz von Defregger

Sommerfrische

Schätzpreis:
€ 7.000 bis € 8.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 8.890 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Defregger, Franz von

1835 Stronach b. Dölsach (Tirol) - 1921 München

 

Sommerfrische

 

 

R. u. signiert. Rücks. auf dem Keilrahmen Reste eines Etiketts "Kunstverein [.]" sowie diverse Nummerierungen. Ölstudie auf Lwd. 33 x 47 cm. Doubliert. Rest. Rahmen min. besch.

 

Literatur: Defregger, Hans-Peter, Defregger. 1835 - 1921. Rosenheim 1983, S. 280 (mit Abb. S. 39).



Signatur-Bez-Vorne:
R. u. signiert
Signatur-Bez-Recto:
Rücks. auf dem Keilrahmen Reste eines Etiketts "Kunstverein [.]" sowie diverse Nummerierungen
Technik:
Ölstudie
Träger:
auf Lwd
Maße:
33 x 47 cm
Zustand:
Doubliert. Rest
Rahmen:
Rahmen min. besch
Literatur:
Defregger, Hans-Peter, Defregger. 1835 - 1921. Rosenheim 1983, S. 280 (mit Abb. S. 39).