Alfred Hrdlicka - Variante I zu (Pasolini) Nr. 29: Der Tritt in die Eier. 1983

Auktion 407, Kat.-Nr. 623

WINTERAUKTION

am 7. Dezember 2022 bis 8. Dezember 2022

Alfred Hrdlicka

1928 Wien - 2009 ebenda

Variante I zu (Pasolini) Nr. 29: Der Tritt in die Eier. 1983

Schätzpreis:
€ 400 bis € 600

Differenzbesteuerung    

Folgerechtsabgabe    

noch erhältlich

Beschreibung:
Alfred Hrdlicka

1928 Wien - 2009 ebenda

Variante I zu (Pasolini) Nr. 29: Der Tritt in die Eier. 1983

Rechts unten mit Bleistift signiert "Hrdlicka". Ätzung und Kaltnadel auf Bütten. Ex. 64/100. Edition Neue Münchner Galerie. Drucker: Max Dunkes, München. 33 x 33 cm. Blattgröße: 65 x 54 cm. Rahmen (70 x 60 cm).

Laut Gerichtsprotokoll sagte Pelosi u.a. aus, "dass er (Pelosi) ihm auch zwei Tritte ,in die Eier` gegeben habe", aber "Paolo (Pasolini) anscheinend nicht einmal diese Fußtritte gespürt habe...(Lewin S. 683) Werkverzeichnis: Lewin 927 Provenienz: Privatbesitz Süddeutschland


Signatur-Bez-Vorne:
Rechts unten mit Bleistift signiert "Hrdlicka"
Technik:
Ätzung und Kaltnadel
Träger:
auf Bütten
Rahmen:
Rahmen (70 x 60 cm)
Werkverzeichnis:
Lewin 927
Provenienz:
Privatbesitz Süddeutschland